Petra Alscheid-Schmidt

DR. PETRA ALSCHEID-SCHMIDT

STAATLICH ANERKANNTE LOGOPÄDIN | PRAXISINHABERIN

Petra studierte Germanistik und Kommunikationswissenschaften in Mainz und Philadelphia. Sie lebte lange auf dem amerikanischen Kontinent. Nach langjährigen beruflichen Erfahrungen im Bereich Sprache und Kommunikation entschied sie sich zur eingehenderen Beschäftigung mit der therapeutischen Seite von Sprache und Sprechen.

Ihre Logopädieausbildung absolvierte sie an der Medau-Schule in Coburg. Nach entsprechender Berufserfahrung gründete sie von 2005 bis 2012 zwei Praxen in Bayreuth und eine Praxis in Kulmbach. Sowohl in den Bayreuther als auch in der Kulmbacher Praxis besteht jeweils eine enge Zusammenarbeit mit der Ergotherapie. Zudem wird inzwischen die St. Johannes Klinik in Auerbach von den Bayreuther Praxen aus logopädisch versorgt. 2013 hat sich Petra in den Tegernsee verliebt und die Praxis von Claudia Bernrieder übernommen, die sie selbst leitet. Seit November 2015 konnte sie zudem auch in der bayrischen Landeshauptstadt Fuß fassen und so eine weitere logopädische Praxis direkt in München übernehmen. Auch hier besteht eine stetige Kooperation mit den Fachbereichen der Ergo- und Physiotherapie.

Im November 2017 übernahm Petra auch die logopädische Praxis  von Kathleen Geißler in Holzkirchen, das geografisch perfekt zwischen München-Sendling und Tegernsee liegt. Ein besonderes Glück war hier, dass Kathleen als Praxisleitung in dieser Praxis verbleibt.

Petra therapiert alle Störungsbilder. Sie hat Zusatzausbildungen als Legasthenietherapeutin, als Fachtherapeutin für Stimme und ist sowohl LSVT- als auch TAKTKIN-Therapeutin. Im Bereich Stimme hat sie ihr eigenes Konzept entwickelt, dass es ihr und anderen Therapeuten ermöglicht, funktionelle Stimmstörungen sehr gut innerhalb von 20 Therapieeinheiten zu behandeln. In ihren Praxen erhalten alle Mitarbeiter durch eine intensive Stimm- und Sprecherziehung, in der dieses Konzept weitervermittelt wird.  Petra ist eine aufmerksame Zuhörerin und kann durch ihre positive und einfühlsame Art schnell eine gute Beziehung zum Gegenüber aufbauen. Sie ist in jeder Beziehung kreativ und macht auch in der Therapie alles möglich.

Petra ist verheiratet und hat selbst drei schon erwachsene Kinder und zwei Katzen. Sie liebt Reisen, Kunst, Kultur und Literatur. Petra ist künstlerisch begabt und hat einen ausgeprägten Sinn für schöne Dinge. Zudem malt sie gerne und hat unsere Praxen schon mit vielen ihrer Bilder ausgestattet.